Häufig gestellte Fragen

1. Was kostet die Teilnahme am Hochschulsport?


2. Wie kann ich die Kursgebühr überweisen? Ist eine Barzahlung möglich?


3. Darf ich Sportarten erst einmal unverbindlich ausprobieren?


4. Was ist, wenn ein Kurs ausgebucht ist? Wie funktioniert die Warteliste?


5. Kann man sich auch von einem Kurs wieder abmelden? Bekomme ich dann meine Kursgebühr wieder?


6. Wie lange läuft das aktuelle Programm? Findet es auch in den Semesterferien statt?


7. Wie und wo erfahre ich, wenn Kurstermine ausfallen?


8. Warum soll ich eigentlich meine E-Mail-Adresse angeben?


9. Kontrollen





1. Die Kosten für die einzelnen Kurse werden beim jeweiligen Kursangebot angezeigt. Die Preise gliedern sich in Studierende/Bedienstete/Gäste (z. B. 25/35/55 €). Die Preise gelten für den bei jedem Angebot angegebenen Zeitraum (z.B. Semester, Dauer des Workshops usw.).


2. Der selbst auszudruckenden Anmeldebestätigung ist der Einzahlmodus für die Kursgebühr zu entnehmen. Kursnummer und Name sind auf der Überweisung anzugeben! Innerhalb von 3 Werktagen muss die Kursgebühr auf das Konto der Universität Tübingen überwiesen werden. Persönliche Anmeldungen im Hochschulsportbüro sind nach wie vor möglich. Im HSP-Büro ist nur EC-Kartenzahlung möglich bzw. Ausdruck des Überweisungsformulars. (Barzahlungen sind nicht mehr möglich). Eine persönliche Anmeldung ist erst nach Beginn der Online-Einschreibung zu den Sprechzeiten möglich.

-> Eine Anleitung zur Überweisung von Kursgebühren finden sie hier [ mehr ]

Bankverbindung Universtitätskasse:

Kontoinhaber:
Universitaetskasse Tuebingen


IBAN:
DE76 6005 0101 0001 1950 86


BIC:
SOLADEST600

Bank:
LBBW-BW



Barzahlungen im HSP-Büro sind nicht mehr möglich.


3. Aus organisatorischen Gründen ist dies leider nicht möglich.


4. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, kann man sich mit seiner E-Mailadresse auf die Warteliste eintragen und wird dann direkt informiert, wenn ein Platz frei werden sollte. Die Position auf der Warteliste spielt insofern eine Rolle, dass zuerst die ersten Plätze auf der Liste informiert werden. Die Anzahl der Informierten generiert das Verwaltungsprogramm. Sollte sich innerhalb eines Tages niemand anmelden, werden die weiteren Plätze informiert. Dies geschieht automatisch und wird nicht von uns beeinflusst.


5. Nach Kursbeginn werden bei einer Stornierung keine Kursgebühren rückerstattet.

Bei Workshops und Exkursionen gelten die in den Teilnahmebedingungen genannten Stornofristen und -gebühren.


6. Normalerweise ist immer nur das gerade aktuell gültige Sportprogramm auf der Homepage online. Ausnahme, ab drei Wochen vor Semesterbeginn wird schon der neue Zeitraum angezeigt. Der Bereich "Sportprogramm heute" ist somit in diesen drei Wochen nicht aktuell. Bitte beachten Sie auch die Angaben zu den Zeiträumen auf Ihrer Anmeldebestätigung. In der vorlesungsfreien Zeit findet ein Ferienprogramm statt.


7. An gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg findet generell kein Hochschulsport statt. Einen Überblick über die voraussichtlich stattfindenden Termine erhalten Sie durch Anklicken des Zeitraums auf der jeweiligen Kurs-Webseite. Kurzfristige Ausfälle (bedingt z. B. durch Krankheit) werden entweder auf der Webseite oder durch Benachrichtigung per E-Mail bekannt gegeben.


8. Nur so können wir Sie schnellstens über evtl. frei gewordene Plätze, Zusatzangebote, Kursveränderungen, Kursausfälle o. ä. informieren. Geben Sie deshalb unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse an und achten Sie auf die richtige Schreibweise.

Achtung: Hin und wieder kommt es vor, dass von uns versendete Mails von den Providern als Spam eingestuft werden. Prüfen Sie deshalb bitte auch Ihren Spam-Ordner oder richten Sie eine entsprechende Regel/Weiterleitung ein, damit unsere Mails im Posteingang landen.


9. Bitte bringen Sie zu jedem Kurstag Ihre Anmeldebestätigung und einen gültigen Lichtbildausweis mit. Den Anweisungen des Kontrollpersonals ist grundsätzlich Folge zu leisten.